Bett bei Bandscheibenvorfall

bandscheibenvorfallFalls Sie an einer Diskushernie (Bandscheibenvorfall) im Lendenwirbelbereich leiden, reicht in vielen Fällen ein herkömmliches Bett nicht. Während ausstrahlenden Schmerzschüben ist es von absolutem Vorteil, dass Sie Ihr Bett ohne grossen Kraftaufwand verstellen bzw. Ihre Liegelage anpassen können. Stellen Sie sich nun vor, wie sie dann per Knopfdruck oder mit einfachen Handgriffen Ihren Rücken oder die Knie leicht erhöhen. Die damit verbundene Neupositionierung der Hüfte, kann positive Auswirkungen auf Ihre Spinalkanalverengung und die dadurch entstehenden Reizungen der Nervenwurzeln haben.

Tönt kompliziert oder? - Am Besten spüren Sie bei uns in einer ausführlichen Bettenberatung, wie entlastend sich bereits ein leichtes Anwinkeln der Beine anfühlen kann.

Bei einem Bandscheibenvorfall im Brust- oder Halswirbelbereich ist im Weiteren eine perfekte Schulterabsenkung in Kombination mit dem richtigen Kissen absolut entscheidend.

Unabhängig vom Bett sind selbstverständlich den Anweisungen des Arztes und des Therapeuten unbedingt Folge zu leisten. Auch hier gilt: Wenn man viele Faktoren positiv beeinflusst, wird sich Ihre Situation zunehmends verbessern.

Bei Fragen dürfen Sie sich selbstverständlich gerne an uns wenden. Gerne zeigen wir Ihnen in einer Schlafberatung, wie sich ein anpassbares Bett anfühlt. Termine unter 041 761 45 20 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt

Infanger Gesunder Schlaf GmbH
Sihlbruggstrasse 109
6340 - Baar (Sihlbrugg)

041 761 45 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Geschlossen:
23.12.17 - 02.01.18 Betriebsferien

Schlafberatungen:
Bitte Termin vereinbaren

Bettwarenshop:
Di - Fr 9:00 - 12:00 / 13:30 - 18:00
Sa 9:00 - 14:00